Wird geladen...
slider0
slider0
slider2
slider2
slider1
slider1
GTHO20002_26 (Groß)
GTHO20002_26 (Groß)
slider3
slider3
1
1
previous arrow
next arrow

EST. 2017

AUS BURGSTETTEN / DEUTSCHLAND
SPEZIALISIERT AUF HÖFNER / RICKENBACKER / MOSRITE

GITARREN / BÄSSE / VERSTÄRKER / EINZELTEILE UND ZUBEHÖR / AN- & VERKAUF / SERVICE DIENSTLEISTUNGEN

PHILTHY GUITARS

Zu finden im schönen Rems-Tal in Burgstetten im Süden Deutschlands. Ein Besuch hier her lohnt sich immer

„IF YOU THINK YOU ARE TOO OLD TO ROCK’N’ROLL THEN YOU ARE.“

Lemmy Kilmister

ÜBER PHILTHY GUITARS

Mein Name ist Phil Wheeler, nennt mich Philthy 😉 Schon von klein auf fesselt mich das Thema Gitarren, Bässe und Musik.

Meine Leidenschaft zur Musik, Mosrite, Höfner und Rickenbacker Instrumenten, möchte ich mit euch teilen. Ich freue mich immer wieder auf regen Gesprächs-austausch und will hier auch mit meinem Angebot an Instrumenten diese an euch bringen. Bei mir bekommt Ihr auch vermackte und runtergerockte Instrumente. Warum auch nicht – Das ist Charakter und die Instrumente haben Ihre Geschichte, solange Sie technisch in einem einwandfreien Zustand sind. Natürlich besitze ich auch Instrumente der üblichen Hersteller und werde auch von diesen Marken hin und wieder eine Gitarre oder Bass anbieten.

Es freut mich immer riesig, wenn ich einen fertigen Auftrag an euch zurückgeben kann….das Lachen, die Freude und das Grinsen….es macht mich sehr Glücklich und ich finde genau so sollte es sein, dass beide Zufrieden sind. Danke an euch 🙂

„GABBA GABBA WE ACCEPT YOU ONE OF US.“

The Ramones

MOSRITE ®

Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, als ich diesen Musikladen Auftritt der Ramones sah – Sheena is a punk rocker. Nicht nur das ich in dem Moment Ramones Fan wurde, nein, ich musste unbedingt diese Gitarre haben welche der Gitarrist da gespielt hat. Ich kaufte mir das Album Mondo Bizarro und im Booklet fand ich den Hinweis, dass Johnny Ramone Mosrite Gitarren spielt – Endlich hatte ich mal einen Namen zu dieser Gitarre. Ich suchte in Musikgeschäften nach dieser Gitarre, aber da kamen immer nur Aussagen wie „Mos-Was?“ Kannte kein Mensch. Irgendwann fand ich dann doch tatsächlich eine weiße Japan Mosrite im Internet, so wie Sie Johnny spielte.

Mittlerweile habe ich einige Mosrite Gitarren in meinem Besitz und es werden „leider“ immer mehr 😉 Ich habe mich viel mit der Geschichte von Semie Moseley und Mosrite beschäftigt, Bezugsquellen, Lieferanten von damals und was so aus all dem geworden ist. Über die Jahre habe ich einen sehr guten geschulten Blick für diese Gitarren bekommen, auch natürlich die Reparatur und Instandsetzung oder den kompletten Zusammenbau und kann mich hier mit meinem breiten Fachwissen euch anbieten. Auch meine Kontakte weltweit, erlauben mir entsprechende Suchaufträge, falls euch auch das Mosrite Fieber gepackt hat und ich keine entsprechende Mosrite hier im Angebot habe zu bedienen.

„ AND IN THE END, THE LOVE YOU TAKE, IS EQUAL TO THE LOVE YOU MAKE.“

Paul McCartney

HÖFNER ®

Da sah ich also einst dieses Foto in einer Gitarrenzeitschrift über diesen Violin Bass und sofort …..achwas, natürlich und was auch sonst? Und wie bei so vielen auch, habe ich durch die Beatles und Paul McCartney zu Höfner gefunden. Ich war nach meinen ersten Kontakt mit der Musik der Beatles in meiner Kindheit total auf diesen Violin Bass fixiert – Er war für mich DAS Instrument aus der damaligen 60er Musik Zeit, der Sound der nur von Ihm erzeugt werden konnte. Ich bastelte mir aus Pappe kleine Repliken, malte das Teil so oft ich nur konnte. Es zu beschreiben ist nahezu unmöglich, kein Instrument hat das sonst bei mir geschafft.

Als ich dann endlich meinen ersten Violin Bass hatte (Danke Conny) artete das bei mir und Höfner dann komplett aus. Ich bin in diese Instrumente vernarrt – Nicht nur der Violin Bass – ALLES von Höfner. Die Instrumente aus der damaligen Zeit bis heute sind sensationell und zeichnen sich mit einem so schönen Mojo durch die ganzen Epochen und haben dabei immer Ihren eigenen typischen Charakter nie verloren. Davon abgesehen sind das absolut erstklassige Instrumente die sich vor den großen nicht verstecken müssen. Das Thema Höfner ist bei mir nie ausgeschöpft und ich unterhalte mich wahnsinnig gerne mit gleichgesinnten 🙂

„PLAYING GUITAR IS A NEVER-FINISHED JOURNEY.“

John Fogerty

RICKENBACKER ®

Lemmy, Pete Townshend, John Lennon, George Harrison, Johnny Ramone wer war es zuerst, der mich auf diese wahnsinnig geilen „Ricknbakker’s“ brachte? Ich glaube es fing mit John Fogerty’s „ACME“ und das Solo von Keep on chooglin im Oakland live Auftritt an. Nunja, gleichzeitig wurde ich auch Kustom Fan, aber das mal nebenbei. Rickenbacker’s sind einzigartig im Sound, im Handling und in der Wartung – Total eine Klasse für sich 🙂 Wusstet Ihr, dass Semie Moseley bei Rickenbacker in der Ausbildung war und dort rausgeschmissen wurde, weil er seine eigenen Gitarren nebenbei fertigte?

Als ich meine erste 420 in der Hand hielt und sie gegen meine Les Paul bei einem Auftritt damals tauschte wusste ich, dass ich von diesen Instrumenten nicht mehr weg kommen werde. So klein und kompakt, so groß und vielseitig im Sound. Der Auftritt war ein richtiges Brett und ich konnte mit dem einen Toaster Pickup alles anstellen, was ich sonst auch mit der Les Paul tat. Ich habe mich nahezu in jedes Model verliebt, hänge aber sehr an den 420/450er und 325er Modellen. Freue mich immer wieder, wenn ich eine Rickenbacker zur Wartung oder Reparatur im Hause habe oder live und unterwegs eine zu Gesicht bekomme 🙂