Splish SPLASH

Ein Bild von einem Hals bzw. Griffbrett nach einer typischen Behandlung von mir. In diesem Fall von einem Höfner 185 Bass aus dem Jahre 1964. Man mag teilweise nicht glauben, dass das Holz schon über 60 Jahre Alt ist.

Üblicherweise hole ich erstmal jeglichen Schmutz, soweit wie möglich aus dem Griffbrett heraus. Anschließend werden die Bünde ringsherum gesäubert. Dann kommt es darauf an ob die Bünde abgerichtet werden müssen. In jedem Fall wird das Griffbrett abgeklebt und die Bünde an den Enden abgefeilt wenn scharfe Unebenheiten vorhanden sind und poliert. Anschließend erfährt das Griffbrett nochmal eine Reinigung und wird dann geschliffen. Danach eine erneute Reinigung und dann kommt es zum Finish mit Ölen.

Und hier noch ein paar weitere Bilder von einem Höfner 182 und einem weiteren Höfner 185

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.